Arbeitsgemeinschaft Auricher Frauen - AG Auricher Frauen - Logo kompakt

Netzwerk von Frauenorganisationen, Frauengruppen, Initiativen und engagierten Frauen

Frauen sind systemrelevant.

Beate Eggers
„Frauen sind systemrelevant, weil Sie die Motoren in den Familien sind!“

Beate Eggers, Beauftragte für Chancengleichheit Jobcenter

Aktuelles & Ankündigungen

Veranstaltungen & Termine

Keine Veranstaltung gefunden!

Die Auricher Frauenwochen

Nur wenn Frauen sich einmischen und mitgestalten, werden sie ihre Interessen verwirklichen können. Noch immer sind die Rahmenbedingungen für Frauen und Männer unterschiedlich. Das zeigt sich in auseinandergehenden Lebensläufen z.B. in Bezug auf die Verteilung der Arbeit in den Familien und eine eigenständige Existenzsicherung. Wege in eine fürsorgliche Demokratie können wir nur gemeinsam finden!

Die 32. Auricher Frauenwochen starten

am 14.02.2022

Auch in diesem Jahr stehen die Frauenwochen wieder vor großen Herausforderungen: Die Pandemie hat uns noch fest im Griff und wir haben uns bereits im letzten Jahr mit den spezifischen Anforderungen an Frauen in der Pandemie befasst. 

In der aktuellen Situation ist durch die Dauerbelastung eine Ambivalenz zwischen Frustration und Erschöpfung einerseits und dem Wunsch nach neuen Begegnungen und Austausch andererseits deutlich spürbar. Die Arbeitsgemeinschaft Auricher Frauen hat diese Impulse aufgegriffen und möchte Frauen solidarisch dabei unterstützen wieder in ihre Kraft zu kommen und auch unter den aktuellen Umständen, optimistisch zu bleiben. Wir wollen uns gegenseitig stärken, als Vorbilder agieren, Rücksicht nehmen und uns inspirieren. Viele kleine, feine Veranstaltungen laden dazu ein.  Die Termine und weitere Informationen finden Sie hier:

Auricher Frauenwochen 2020 - Eröffnung im Rathaus
Arbeitsgemeinschaft Auricher Frauen - AG Auricher Frauen - Logo Signet

Wer sind die Auricher Frauen?

Wir sind ein Netzwerk von Frauenorganisationen, Frauengruppen, Initiativen und engagierten Frauen in der Stadt Aurich, die gemeinnützig, überparteilich und überkonfessionell zusammenarbeiten.

Unser Ziel ist, gesellschaftspolitische und gleichstellungsrelevante Themen aufzugreifen und in die Öffentlichkeit zu bringen. Zu diesem Zweck organisieren wir in erster Linie die jährlichen Frauenwochen, sowie weitere Veranstaltungen und führen diese durch.

Wenn wir Frauen uns miteinander vernetzen und uns einmischen, verändern wir die Welt. In diesem Sinne möchten wir mit unserem Angebot Frauen aller Generationen erreichen und eine Vielfalt an Themen deutlich machen, in denen wir aktiv sind und kräftig mitmischen: Politik, Gesundheit, Kirche, Internet, Sport, Pflege, Berufs- und Familientätigkeit, Kreativität und Kultur.

Gerne begrüßen wir auch neue Frauen in unserer Runde! Wenn Sie Lust haben, sich zu engagieren und Ihre Ideen einzubringen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.